Was liegt näher als einen Event mit bereits vorhandener Kameraregie zu streamen? Oder wie wäre es mit zusätzlicher Bekanntheit und Werbung, wenn auf Youtube oder Facebook der Live-Stream läuft?

Das geniale daran ist, das dies weder aufwändig noch teuer zu realisieren ist!

Folgende Möglichkeiten oder Lösungswege sind möglich:

Streaming direkt ab Kamera

Streaming ab Videomischer

Streaming per Software

Streaming ab Kamera: Das bedeutet, das Signal wird von der Kamera ohne Umwege direkt auf Youtube oder Facebook gestreamt.

Streaming ab einem Videomischer/Videosystem bedeutet, dass ein fertig abgemischtes Signal von z.B. einem Videomischer von mehreren Kameras, Multimedia etc gestreamt wird.

Streaming per Software bedeutet, dass ein Videosignal von einer oder mehreren Kameras in einen Computer eingespeist wird und dort weiter bearbeitet wird.

Was für Geräte benötige ich dafür?

Der Web Presenter von Blackmagic Design ist ein kleines geniales Gerät, welches an einem Mac/PC angeschlossen werden kann und dort eine “Web Cam” bereitstellt. Das heisst, das Videosignal kann mit einer beliebigen Software verarbeitet werden, sogar mittels Skype könnte so das Videosignal, welches per HDMI oder SDI in den Web Presenter geht gestreamt werden.

Der ATEM mini pro ist icht nur ein kleiner Videomischer mit 4 HDMI Eingängen und einem Multiview, er kann direkt (ohne einen Computer) ins Internet Streamen. Einzig zum erstmaligen Einrichten muss das Gerät mittels der kostenlosen Software konfiguriert werden, danach geht es auf Knopfdruck auf Youtube, Facebook und mehr.

Der LiveU Solo ist die ideale Wahl, wo ein qualitativ hochwertiger Stream möglichst zuverlässig, aber dennoch einfach und nicht teuer übertragen werden soll. Das Gerät verfügt sogar über einen internen Akku für die Montage auf der Kamera. Es können bis zu 4 Netzwerke gleichzeitig für ein möglichst ausfallsicheres Streaming betrieben werden (Bonding). z.B. 2 mobile Anbieter (3G/4G Modems), Wlan und LAN.

Ebenfalls eine sehr gute Option fürs Streamen ist der Service “Livestream.com / Videmo”. Einer der erste Anbieter von Livestreamings bietet einen der zuverlässigste Services mit vielen Zusatzleistungen wie einem komplett digitalen Studio. Immer eine gute Wahl, wenn Zuverlässigkeit, Sicherheit gefragt sind und Werbefinanzierte kostenlose Platformen wie Youtube oder Facebook keine Option sind.

Wenn das Ganze für Sie noch unbekanntes Land ist und Sie sich gerne von uns Beraten lassen wollen, können Sie uns sehr gerne kontaktieren. Wir bieten ausserdem auch Full-Service an und kümmern uns von der Kamera bis zum Streaming gerne um alle Details.

Schreiben Sie einen Kommentar